hookah shisha infos

INFOS ZUR HOOKAH / SHISHA

Ursprünglich ein Statussymbol der Reichen, hat die Wasserpfeife Ihren Weg in die Traditionen und Kulturen von vielen Ländern gefunden.

Der erste Literaturnachweis über die Hookah stammt vom Persischen Poeten Muhammad ibn Yusuf Ahli Shirazi (ca. 1454-1535), der den Gebrauch der Ḡalyān (Hookah) im safawidischen Iran, während der Herrschaft von Shah Tahmasp.

Ein Persischer Arzt namens Hakim Abu´l-Fath Gilani, führte die ‘Ḡalyān’ beim Mogulenkaiser Akbar dem Großen ein, um den Rauch zu reinigen. Sie wurde ganz schnell zu einem Symbol der Oberschicht. Wie für viele alte Erfindungen zutreffend, gilt auch hier, dass es nicht ganz klar ist wo die Wasserpfeife ihren Ursprung hat. Wahrscheinlich wurde sie etwa zur selben Zeit an verschiedenden Orten erfunden. Und das zu einer Zeit als westliche Händler, Missionare und Siedler den Tabak aus Amerika auch in den Mittleren Osten und Indien brachten.

“Hookahs repräsentieren die Vereinigung der klassischen 4 Elemente: Erde aus der die Bowl gemacht ist, Wasser in der Bowl, Feuer in der Kohle, Luft im Rauch und die Freude, wenn man eine Hookah zusammen genießt.”

Teil der Anziehungkraft ist das Entdecken der großen Geschmacksvielfalt.
Ursprünglich wurden Molasse und Honig als natürliche Konservierungsmittel verwendet, um Tabak länger frisch zu halten und ihm ihren speziellen Geschmack hinzuzufügen.
Wasser kühlt und befeuchtet den Rauch, wodurch er milder wird und einfacher zu inhalieren ist. Viele Leute glauben, dass der Rauch von der Hookah weniger schädlich ist als Zigarettenrauch, aber Wasser filtert keine Schadstoffe.

Weltweit gibt es viele Namen für die ‘Hubbly Bubbly’, wie:

  • ‚Hookah‘ in Indien
  • ‚Nargile‘ (aus dem Sanskrit für `Kokosnuss`) in Libanon, Syrien, Palästina, Jordanien, Aserbaidschan, Usbekistan, Kuwait und Irak.
  • ‚Shisha‘ (bedeutet Glas) wird benutzt in Ägypten, Marokko, Tunisien, Sudan, Somalia, Jemen und den Golfstaaten.
  • In Israel heißt sie ‘Nargileh’, und auch auf dem Balkan, wo der Tabak Shisha heißt.

Die Hookah ist Teil vieler Kulturen und Traditionen geworden und hat sich Dank der Auswanderer des Mittleren Ostens auf der ganzen Welt verbreitet.